Nachrichten

Synergy Mini im Bundle mit Digispot Synergy
26.06.2019  
  Digispot Synergy - eine Spezialversion der Digispot II Version Digispot Synergy  Digispot Synergy ist eine Spezialversion der Digispot II Software und wird im Bundle mit dem „Synergy  Mini“ Mischpult geliefert. Die Anbindung des Audios und der Steuersignale erfolgt über den integrierten AoIP Treiber „FoxWire“. Das „Digispot Synergy“ beinhaltet alle Basisfunktionen, die für eine professionelle Rundfunkautomatisierung notwendig sind: Produktion von Sendematerial (Titel, Beiträge ,Nachrichten usw.). Erstellung von Sendeplangerüsten und Sendeplänen Abwicklung von live moderierten und automatisierten Sendestrecken mit vielen Tools zur Vorproduktion. Integrierter Multitrack-Editor Mitschnittrecorder zum Mitschneiden von Sendungen oder andern Signalquellen wie Z.B. Internetstreams Rebroadcasting zum Übernehmen von Mantelprogrammen Digispot Synergy enthält grundsätzlich 2 Betriebsarten: „X-Player Broadcasting“ basierend auf einem Mehrkanalausspieler für den Live oder Automationsbetrieb....
IBC 2019
19.06.2019  
IBC 2019, wir sehen uns auf dem Stand 8.D14 vom 13.09. - 17.09. demonstriert wird das Synergy Mini Mixer System und die Digispot Synergy Software, die im Bundle mit dem Mixer geliefert wird.
RELAX FM Vilnius wechselt sein Sendesystem für DIGISPOT aus!
03.12.2018  
26. September 2018,
Relax FM in Vilnius hat sein Sendesystem in das innovative Sendesystem Digispot getauscht! Relax FM verwendet jetzt zwei Konfigurationen von DJin: Air-X Live, zwei Medienplaner und DB-Import. Mit der Anwendung DB Import können alle erforderlichen Materialien und Audioelemente aus dem alten Automatisierungssystem übertragen werden. Dadurch wird der Import von Audiodateien (Musik, Jingles, Nachrichten, Werbung) indie Media DB automatisiert.
„NDR 90,3“ - On Air mit der „Smart Jingle Machine“
15.04.2018  
Seit dem 10. April 2018 sendet „NDR 90,3“ mit der Digispot - Smart Jingle Machine (SJM) der R.Barth GmbH & Co. KG. 

DIGISPOT®II ist ein System zur Rundfunkautomatisierung.

Die DIGISPOT®II Produktlinie Produktlinie ist dafür vorgesehen, den gesamten Arbeitsablauf eines Rundfunksenders zu optimieren und systematische Abläufe bei Bedarf zu automatisieren. Der Funktionalitätsumfang reicht dabei von der Programmplanung, über die redaktionelle Arbeit und Vorbereitung der Sendeausspielung bis zum Logging und der Archivierung einer Sendung.

  • Projekte jeder Größenordnung
  • Modernisierung jedes Rundfunksenders, ohne Unterbrechung des Sendebetriebes Kundenspezifische Lösungen
  • Radiosender für Ton und jetzt auch Text, Grafik und Video Übertragung.

Mehr als 20 Jahre erfolgreich auf dem Markt etabliert.

  • Die ersten erfolgreichen Installationen im Hörfunk fanden Ende 1991 statt.
     
  • Im Jahre 2001 begann die Zusammenarbeit zwischen der Firma R. Barth KG in Hamburg und der Firma Trakt in St Petersburg. Die Strukturen und Zielsetzungen beider Firmen waren gleich.
    Auf der Basis des Konzeptes DIGISPOT der Fa R. Barth KG und der Software DJiN der Fa.
    Trakt wurde ein einheitliches Gesamtkonzept für ein „Media Content Management and Distribution System“ unter der Handelsmarke DIGISPOT®II etabliert.

Weltweit mehr als 1000 Anwender

  • DIGISPOT®II ist bei mehr als 1000 Radiosendern in Russland, in den GUS-Ländern und in Westeuropa installiert und erfolgreich im Einsatz.
     
  • Mehr als 70 % aller Radiosender in Moskau und mehr als die Hälfte der Radiosender in Berlin sind unsere Kunden.
     
  • Große Medienunternehmen wie VGTRK, Gasprom Media, EMG und andere arbeiten mit unserem DIGISPOT®II Media Content Management und Distribution System auch in vernetzten Strukturen.

Moderne Technologien

  • Die Einführung von neuen Konzepten und Funktionen wie z.B. visuelles Radio oder Decrocharge bestätigt unsere erfolgreiche Arbeit, unser Produkt stetig weiter zu entwickeln und zu verbessern, um die Konkurrenzfähigkeit und Aktualität des Systems für unsere Kunden zu gewährleisten.

  • Die jeweiligen Softwareversionen sind untereinander grundsätzlich auf- und abwärtskompatibel und die Einführung von API und verschiedenen Integrationsmodulen machen die Einführung neuer Systemversionen einfach und vor allem sicher.

  • Ein Team von erfahrenen Entwicklungsingenieuren berücksichtigt permanent die neusten Entwicklungen im Bereich moderner Betriebstechnik für Hörfunk und Fernsehen.

Support rund um die Uhr

  • Wir haben eine integrierte Supportabteilung, ein professionelles Team, auf das Sie sich verlassen können.

  • Unser Supportteam spricht Deutsch, Englisch und Russisch.

  • Auf Wunsch ist auch ein gebührenpflichtiger 24Stunden, 7 Tage Support möglich.

Testen Sie unser System jetzt!
Schicken Sie uns eine Anfrage für eine KOSTENLOSE Demo-Version die eine vollstädige Anwendung im praktischen Betrieb ermöglicht. Aussetzer in der Sendesignalausspielung sichern den missbräuchlichen Einsatz.

Copyright © 2018 Digispot Alliance. All rights reserved.